Veranstaltungen des Vereins

Die Veranstaltungen des Vereins für Diözesangeschichte richten sich an alle Interessierten. Die Vorträge sind kostenlos. Sie finden, wenn nicht anders vermerkt, jeweils um 18:00 Uhr im Pfarrsaal des Münchner Doms statt. Der Eingang dazu ist am Frauenplatz, die Türe links vom Sakristeieingang an der Nordseite des Domes. Für die Studienfahrt ist Voranmeldung erforderlich.


Dienstag, 23.02.2021

Der vergessene Erzbischof? Aus Anlass des 60. Todestags von Kardinal Joseph Wendel
Ferdinand Müller


Dienstag, 23.03.2021

Der bayerische Klerusverband und das Klerusblatt als Forschungsobjekt.
Einblicke und Ausblicke zum 100-jährigen Jubiläum
Dr. Stephan Mokry

Im Anschluss: Mitgliederversammlung


Donnerstag/Freitag, 22./23.04.2021

200 Jahre Erzbistum München und Freising 1821–2021
Tagung an der Universität München


Samstag, 03.07.2021

Studienfahrt nach Chur
Abfahrt: 08:00 Uhr, Hbf. München, Nordseite. Rückkehr ca. 20:00 Uhr.
Leitung: Prof. Dr. Franz Xaver Bischof

> zur Online-Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass ein Unkostenbeitrag von € 30.- zu überweisen ist, um die Teilnahme verbindlich zu buchen.


Dienstag, 21.09.2021

Die Associationsanstalt Schönbrunn im Nationalsozialismus. Ergebnisse eines Forschungsprojekts
Dr. Tanja Kipfelsperger


Dienstag, 26.10.2021

Briefe Johannes Neuhäuslers an Kardinal Faulhaber aus dem Konzentrationslager
Fabian Flohr


Dienstag, 23.11.2021

O himmlische Frau Königin. Ein Marienlied zwischen Frömmigkeitsstrategie und „Volksfrömmigkeit“
Prof. Dr. Johannes Merz